Soziale Einrichtungen

Ich erzähle... in Krankenhäuser, Altenheimen und Rehas

Märchen helfen in Lebenskrisen

Während Trauerphasen, Krankheit oder Lebenskrisen spenden Märchen Trost und helfen, wieder in unsere Mitte zu kommen. Sie erheitern, entspannen und erinnern uns daran, dass alles in einem großen, sinnvollen Zusammenhang steht. Sie geben uns neue Impulse um weiterzumachen.

Hier passt mein Programm „Märchen+Deutung“ besonders gut, denn bei der Kombination aus erzählten Märchen und Deutung wird den Zuhörern die Lebenshilfe, die ein Märchen vermittelt, verständlich.

Man wird wieder aus Himmel und Sternen Bilder machen und die Spinnweben alter Märchen auf offene Wunden legen
(Christian Morgenstern)